Versand und Zahlungsbedingungen

1. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir liefern nur im Versandweg mit unserem Partner DHL. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir liefern nicht an Packstationen.

Im Regelfall wird Ware, die sich auf Lager befindet, innerhalb von 5 Tagen an Sie versendet.
In Einzelfällen kann es zu Lieferschwierigkeiten kommen, wir fühlen uns an unsere Versandzeitangaben nicht gebunden.

1. Versandkosten
Für den Versand berechnen wir folgende Pauschalen:
Versand nach Deutschland: 10,00€
Versand nach Österreich, Schweiz: 20,00€

2. Bezahlung

Alle Zahlungen werden von unserem Zahlungsleistungsanbieter verwaltet.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

CrefoPay

UPG Technology GmbH, https://www.crefopay.de. Es finden automatisierte Bonitätsprüfungen statt, auf deren Basis die verfügbaren Zahlungsarten ausgewählt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite des Zahlungsanbieters.

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

PayPal
Mit PayPal zahlen Sie einfach, schnell und sicher - ganz ohne zusätzliche Transaktionsgebühren!

Kreditkarte
Einfach und schnell - mit VISA oder MasterCard

Lastschrift
Ihr Konto wird mit dem Rechnungsbetrag belastet und bei Erhalt die Ware baldestmöglich versendet.

Sofortüberweisung
Bezahlen Sie einfach und komfortabel mit Ihren gewohnten Online-Banking-Daten - gebührenfrei und ohne versteckte Kosten.

Vorkasse
Sie überweisen das Geld auf unser Konto, die Daten erhalten Sie während des Bestellvorgangs. Die Ware wird nach Erhalt baldestmöglich versendet.

Nachnahme
Sie zahlen bequem in Bar bei Lieferung an der Haustür.

3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Zuletzt angesehen